Die Behandlung von Cellulitis

Die Entstehung von Cellulitis ist ein langfristiger Prozess. Die Ursache der Cellulitis ist nicht genau bekannt, durch regelmäßige Behandlungen kann jedoch deren Umfang gemindert werden man kann die Erscheinung unter Kontrolle bekommen.

Möglichkeiten der Cellulitis-Behandlung

Medizinische Mezotherapie der Cellulitis

Die Mezotherapie mit ausgewählten Lösungen gehört zu den effektivsten Möglichkeiten in der Behandlung von Cellulitis. Die Mezococktails enthalten lipolytische Lösungen zur Auflösung und Ausschwemmung von Fettzellen (Phosphatidylcholin, Cholin), Enzyme mit einem Gehalt von Hyazen zur Lockerung des versteiften Bindegewebes, welches die Fette umgibt, und weitere Hilfsingredenzien. Das Ziel ist eine Verbesserung der Durchblutung und ein Abfließen der Lymphe, eine Aktivierung des Kollagens und eine Verminderung der Fettmenge in den Zellen.

Ultraschall - Ultraformer III

Die Ultraschall-Behandlung der Cellulitis funktioniert auf dem Prinzip der Auflösung von Fettzellen und der Lockerung von steifem Bindegewebe an Stellen, an denen sich in der Haut Buckel und Absenkungen in Verbindung mit Cellulitis bilden.

Lymphdrainage

Ein wichtiger Bestandteil der Cellulitis-Behandlung ist das Durchgängigmachen und die Reinigung des lymphatischen Systems. Abfallstoffe sammeln sich sonst in der Unterhaut an und fördern zusammen mit den eingekapselten Fettzellen die Entwicklung von Cellulitis.

Mikro-Liposuktion und Subcize

Der Eingriff wird starker Bindegewebsversteifung angewendet, an der Stelle entsteht eine Einbuchtung, die gelockert werden muss, oder kleine Fettansammlungen mit Auswölbungen. 

Ultraformer III

Ultraformer III

zurück

Kommen Sie zu einer unverbindlichen Beratung

Rufen Sie uns jetzt an

606 048 188
244 471 386

Schreiben Sie uns
Dodržujeme doporučená hygienická opatření pro zdravotnická zařízení v rámci současné epidemiologické situace.